1982 Honda CX500


C2R #6 - Honda CX500

Bike: 1982 Honda CX500

Bei diesem Umbau haben wir die Herausforderung auf uns genommen, aus einer eher als Tourer bekannten Maschine, einen sportlichen Cafe Racer zu zaubern.
So wurde die die CX500 ersteinmal von ihren schweren und klobig wirkenden Teilen befreit, wie Sitzbank, Lampenverkleidung und Instrumente. Um dann um Rahmen und Tank ein neues Bike entstehen zu lassen.
Tacho von ShinYo mit den wichtigsten integrierten Kontrolleuchten. Rahmen, Schwinge, Fußrastenträger und diverse Kleinteile wurden schwarz seidenmatt pulverbeschichtet. Der Tank wurde in einem tiefen Schwarz lackiert und mit creme weißen Feldern, um die goldene Streifen verlaufen verziert. Stummellenker von Fehling runden den Racer-Look ab. Tief Schwarz lackierter Cafe Racer Höcker und Seitenteile einer CX500C. Handgefertigter Alu Kotflügel. Neuer Sitz. Gebürstete Gabeltauchrohre. Matt Schwarz lackierte Gabelbrücken, Anlasser und Krümmer. Ein klassischer Spiegel auf der linken Seite. Beston Griffe. Verlegter Choke-Hebel. Minimalistische Ochsenaugen-Blinker. Rücklicht von ShinYo. Frontscheinwerfer stammt von unserer CB750. Neue Stahlflex Bremsleitungen von Melvin. Und viele diverse handgefertigte Kleinigkeiten aus Edelstahl.

C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500

Schwarz & Weiss:

C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500
C2R #6 - Honda CX500