Cafe Racer Ride Through Dolomites

Bei der Tourenplanung grad entdeckt, macht Lust auf mehr ;)

Videobeschreibung:

Childhood mates and motorbike riders Joe and Stefan, take the fully rebuilt 1979 Kawasaki kz400 Cafe Racer out for the first test ride on the winding mountain roads of the Italian Dolomites. With thanks to Stefan Lantschner and Josef Pichler Instagram: @kooltcreations Shot 100% on GoPro – https://goo.gl/nRzQWw Mounts used in this video – https://goo.gl/Jb1MWe Comment below on your favorite part! Get stoked and subscribe: http://goo.gl/HgVXpQ Music Courtesy of ExtremeMusic https://www.extrememusic.com

CB750 2.0

Letztes Jahr hatte Thomas die Idee mit der CB750 zum Nordkap zu fahren,…allerdings war das ganze ein echtes Problem, sodass eine Fahrt mit der SevenFifty nicht möglich war.

Als erstes streikte die Batterie,…Tiefenentladen.
Der typische Tod eines Blei-Akkus, dann waren die Reifen vom Profil her so gering, das diese für den Trip ersetzt werden mussten…

Aber nach dem neue Reifen montiert waren und die Batterie aus der CX500, als Ersatz, ihren Weg in die CB gefunden hatte fingen die Probleme erst an.

Das Zündschloss hatte sich spontan verabschiedet, Kontakte haben sich gelöst.
Dann gabs plötzlich Probleme mit der Verkabelung des Scheinwerfers, darauf folgte ein spontaner Defekt am Chokehebel (Zug gerissen und Hebel mechanisch nicht mehr bedienbar), und zu guter letzt ist die Ständerwicklung des Generators durchgebrannt…

Also alles echt ärgerliche Probleme, sodass Thomas die Fahrt „Richtung“ Nordkap mit der Kreidler angetreten ist und wir die CB750 zwecks viel zu vieler Probleme erstmal abgemeldet haben.

Lima, Scheinwerfer & Batterie

Jetzt ist aber der Zeitpunkt gekommen, sich dem ganzen anzunehmen und sich an die Reparatur zu wagen.

  • Eine neue Ständerwicklung ist besorgt,
  • ein Ersatzscheinwerfer ist vorhanden
  • und eine neue Lithium-Ionen Batterie liegt bereit.

Und nicht zu vergesen, neue Reifen hat die alte Dame auch schon ;)

Das heißt, jetzt wird erstmal das Motorrad wieder start- und fahrbar gemacht und dann geht es an ein paar optische und technische Upgrades.

Also seit gespannt, wir werden berichten !