JDM … bald ?

In letzter Zeit und aufgrund diverser, intensiver Recherche gefallen mir immer mehr JDM (Japan Domestic Market) Autos und ich könnte mir vorstellen demnächst auch ein solches als Projekt in unserer kleinen Schrauberfamilie begrüßen zu dürfen.

Noch haben wir viele Projekte, die erst auf Abschluss warten,…aber man weiß ja nie was die Zukunft so bringt.

Besonders gefallen mir da natürlich die Hondas (wie auch sonst, bei den Mopeds haben die mich ja schon voll ends überzeugt).

Also mal schauen ob sich ein Civic, Integra, CRX oder ähnlicher bald mal nach uns verirrt ;)

Bis dahin, ein Video zum eingrooven (VTEC Baby)

Quelle des Beitragbildes: http://www.superstreetonline.com/honda-tuning-magazine/

Guten Rutsch

Weihnachten ist vorbei, die Kilos liegen schwer auf den Hüften und das Jahr neigt sich dem Ende.

Dieses Jahr wurde weniger geschafft als geplant, was an vielen Dingen liegt aber das lohnt jetzt nicht alles aufzuführen ;)

Die Verkabelung der XL500S ist aufjdenfall erledigt, und jetzt muss nurnoch der Tank lackiert werden und die Sitzbank aufgepolster werden und dann ist die Maschine wieder „Ready to Race“ ;)

Also bleibt zu sagen: Euch allen einen Guten Rutsch und ein Frohes neues Jahr 2018 ! Peace

 

Quelle des Originalbildes: http://vft.org/

Projekt Update 11.2017

So in letzter Zeit ist viel passiert.

An der XL500S werden gerade alle Kabel neu verlegt und ein neuer Tank wird hergerichtet.

Wir haben uns dazu entschieden, wieder einen original Tank zu verbauen und den aktuell verbauten XL250S Tank mal erstmal zur Seite zu legen.

Dieser ist nämlich sehr schmal und liegt doch sehr nah am Motor an und lässt vermuten, das aufgrund dieser Situation schon 2 CDI’s beschädigt worden sind.

Und naja, ein neuer Tank erfordert dann auch eine neue angepasste Sitzbank.

Diese war eh geplant, denn die erste Version war definitiv zu flach gepolstert.

Wenn dann Elektrik, Tank und Sitzbank soweit erledigt sind, dann ist die XL500S fast wieder fahrbereit.

Und dann geht es auch direkt mit dem Projekt XL500R weiter.

Aber eins nach dem anderen ;)

Ein kleines Projektupdate

Hier einmal eine kleine, kurze und knappe Auflistung all der Dinge, die in naher Zukunft bei uns anstehen.

Ganz oben auf der Liste steht erstmal die Xl500s, dort muss die Sitzbank aufgepolstert werden und noch ein paar Kabel gezogen werden damit diese endlich wieder läuft und zum TÜV kann.

Dann haben wir vier geplante Motorradprojekte für den Winter (mehr oder weniger wichtig).

CB 750 Neuaufbau (Neuer Rahmen, neuer Motor)

CX500 Umbau (Motor abdichten und div. kleine Umbauten.

XL500r Projekt Wiederaufnahme (Restomod)

Und als letztes auf der Liste der Umbauten steht die Kreidler Dice. Diese läuft und fährt und soll, wenn Zeit vorhanden ist, ein klein wenig optisch verändert werden.

Und dann zuguter letzt der Volvo. Dort haben wir nun den Zylinderkopf überholt (Ventile, Führungen, planschliff,…) und im Winter folgt der Rest. (Kurbelwelle neu lagern, Nockenwelle erneuern, Zylinder bohren und hohnen,…)

Also Ihr seht, es gibt genug zu tun

Bleibt interessiert, Danke ✌

1982 Honda XL500R

So, für Arbeit über den Winter ist gesorgt !
Diese schicke, aber dennoch überholungsbedürftige, ‪Honda‬ ‪XL500R‬ ‪PD02‬ hat sich heute in unsere Werkstatt verirrt.
Jetzt heisst es erstmal Ideen sammeln und schauen, was uns damit alles so einfällt.
Sprang nach langer Standzeit aber auf den 2. Tritt an, das ist ja erstmal kein schlechtes Zeichen ;)
//
Well, here is our winterproject.
This Honda XL500R arrived at our workshop today.
Let’s see what we can make with this solid base.
Only minor rust and the bike started on the second kick after a long downtime, pretty good sign heh ?