Dem Buckel sein Motor

So sagt man schön im Ruhrpott ;)

Aber mal ein kurzes Statement. Wir haben nun das Gutachten vom Motorinstandsetzer erhalten und dementsprechend alle Teile geordert.

Der B16A bekommt nun 4 neue Kolben (2. Übermaß) und dementsprechend müssen die Zylinder auf das 2. Maß aufgebohrt werden, neue Kurbelwellenlager, Pleuellager, Pleuelbuchsen, und natürlich neue Kolbenringe.

Die Nockenwelle, Stößel und Stößelstangen befinden sich in super Zustand, sodass dort keine Maßnahmen erforderlich sind.

Im groben heißt dass, das der Motor im März fertig ist und wieder in den Buckel gepflanzt werden kann.

Perfekt also zum Saisonstart ;)

Weitere Infos folgen!

The Brick

Mir ist grad aufgefallen, das wir zum 244 hier noch keine wirklichen News veröffentlicht haben und falls doch, dann nur so kleine Newshäppchen ;)

Aus diesem Grund gibt es nun hier für alle „Nicht-Instagram-User“ mal ein Foto ;)

1987 Volvo 244 GL @ B230F – 2.3 L & 113 PS

Angemeldet, fährt und hat schon reichlich Service von uns bekommen.
Als nächstes auf der Liste stehen noch die Front-Federn, Schwingungsdämpfer und der Zahnriemen.

Aber weitere Infos folgen !

Bild: http://instagram.com/hunchback444