Dem Buckel sein Motor

So sagt man schön im Ruhrpott ;)

Aber mal ein kurzes Statement. Wir haben nun das Gutachten vom Motorinstandsetzer erhalten und dementsprechend alle Teile geordert.

Der B16A bekommt nun 4 neue Kolben (2. Übermaß) und dementsprechend müssen die Zylinder auf das 2. Maß aufgebohrt werden, neue Kurbelwellenlager, Pleuellager, Pleuelbuchsen, und natürlich neue Kolbenringe.

Die Nockenwelle, Stößel und Stößelstangen befinden sich in super Zustand, sodass dort keine Maßnahmen erforderlich sind.

Im groben heißt dass, das der Motor im März fertig ist und wieder in den Buckel gepflanzt werden kann.

Perfekt also zum Saisonstart ;)

Weitere Infos folgen!

Classic Remise

Das Jahr neigt sich dem Ende und daher möchten wir diesen letzten Tag noch einmal nutzen um ein paar Impressionen von unserem Besuch in der „Classic Remise Düsseldorf“ am 27.12.2018 mit euch zu teilen.

911 G-Modell Targa & Volvo PV544

Das ganze war ein spontaner Ausflug, da wir grad alle Urlaub haben und immer schonmal dorthin wollten. Also ab in den Focus und auf ins ca. 100km entfernte Düsseldorf war die Devise.

An der Remise angekommen und gerade einmal zum Eingang rein begann das Staunen auch schon. Ferrari F40, Ford GT, Mustang Fastback und Porsche 356 alles auf den ersten zwei Metern. Wie sollte es also noch weiter gehen und konnte es noch besser werden ?

356 Speedster
Seht und entscheidet selbst ;)

The Brick

Mir ist grad aufgefallen, das wir zum 244 hier noch keine wirklichen News veröffentlicht haben und falls doch, dann nur so kleine Newshäppchen ;)

Aus diesem Grund gibt es nun hier für alle „Nicht-Instagram-User“ mal ein Foto ;)

1987 Volvo 244 GL @ B230F – 2.3 L & 113 PS

Angemeldet, fährt und hat schon reichlich Service von uns bekommen.
Als nächstes auf der Liste stehen noch die Front-Federn, Schwingungsdämpfer und der Zahnriemen.

Aber weitere Infos folgen !

Bild: http://instagram.com/hunchback444

Die Volvos

Es war mal wieder eine kurze Zeit ruhig, hier auf der Seite. Aber dennoch ist so einiges passiert.

Die XL250 ist ja nun weg (wird schon vermisst ;) ) und die anderen Motorradprojekte nehmen solangsam wieder formen an. Zudem haben wir sehr viel am Volvo 244 gearbeitet.
Um mal ein paar Sachen zu nennen: „Neue Bremssättel vo. & hi., Längslenker hi. und Lager erneuert, neue Federn hi. und neue Stoßdämpfer hi., Kraftstofffilter erneuert, komplette Wartung durchgeführt, Bremsflüssigkeitswechsel, Reifen umgezogen,… und diverser Kleinkram„.

Und dann wars beim 444 nun endlich soweit, wir haben den Motor ausgebaut und dieser ist auch schon bei F. Dicke in Anröchte zur Überholung.

Also wie man sieht / liest, ist doch einiges passiert und es kam keine Langeweile auf, nur das Pflegen der Homepage muss endlich mal wieder häufiger passieren… ;)

Quelle der Bilder: @hunchback444

Oldtimerrallye MSC-Bork

Es ist nun doch schon wieder zwei Wochen her, seit dem wir die Oldtimerrallye des MSC-Bork gefahren sind und bisher habe ich es nicht geschafft einen kleinen Bericht hier auf unserer Seite zu hinterlassen,…nun hier ist er.
Getreu dem Motto: „Besser spät als nie ;)

Vor dem Start

Und so ging es am 28.07.2018 morgens um ca. 8.00 Uhr los und die ersten Fahrzeuge und Motorräder trafen sich in Selm-Bork, gegenüber der Polizei, um nach gemütlichem Frühstück und Fahrerbesprechung gemeinsam auf eine ca. 100km lange Rundstrecke durchs angrenzende Münsterland und Ruhrgebiet zu starten.

Selm-Bork > Lüdinghausen > Olfen > Vinnum > Datteln > Waltrop > Lünen > Bergkamen > Werne > Selm-Bork
Zur Bildergalerie und den Ergebnissen