2015 !

Zu allererst, „Frohes Neues !“
Hier sind ein paar kleine Updates zur XL500.
Die Blinker wurden angebracht und das Zündschloss an die untere Gabelbrücke versetzt.
Ganz einfach mit Hilfe einer Edelstahl-Klemme.
(Das Schloss stammt übrigens von einer Honda CB750 Four)


Ein neuer Chokehebel wurde besorgt,
aber noch sind wir nicht ganz Zufrieden mit der Anbringung am Lenker.
IMG_1903
Und das Rücklicht ist fertig,
der Halter dafür wurde aus einem alten IKEA Tischbein hergestellt.
Passt super ;)
IMG_1904
Aber weiteres folgt!
Wir sind aufjedenfall auf der Zielgeraden und heute gehts an die Sitzbank.


First of all a happy new year ;)
And now…a few updates on our Honda XL500S Scrambler project.
The turnsignals have been attatched and we relocated the ignition lock
by simply using a stainless steel clamp.
A new Choke-Lever has been bought (the one we use on all of our builds)
but I am not really satisfied with how it sits right now.
The taillight is done, we did use an old IKEA table leg to manufacture it ;)
Works just fine !
But more to come, starting with the upholstery of the seat today !

Neuigkeiten zur 500er / News News News


In letzter Zeit ist einiges an unserem XL500 Projekt passiert.
Der hintere Kotflügel wurde auf die richtige länge gekürzt und schonmal befestigt.
Während im gleichen Schritt die Auspuffhalterungen hergestellt wurden, um auch diesen schonmal für weitere justierungs-arbeiten am Bike zu befestigen.

We managed to get alot done lately on our XL500 Project.
The rearfender is shortened and mounted and in the same time, we fabricated the brackets for the exhaust…and that means the exhaust is mounted aswell.


Das Problem mit dem Kickstarter wurde behoben.
Dazu mussten wir ein paar neue Teile aus Holland bestellen, aber nun läuft wieder alles tip-top und der Motor konnte eingebaut werden.

The engines „kickstarter-issue“ got fixed with some new parts and that meant, we were able to finally adjust the engine and put it back in the frame.

Neuigkeiten zur 500er / News News News weiterlesen

Endlich was neues zu berichten / Finally…Updates !


So hier sind nun endlich ein paar Bilder der XL500S.
Der Motor wurde eingebaut, und der Vergaser überholt und installiert, der Rest ist nur angebaut zur Zeit um Maß zu nehmen für diverse andere Baustellen.
Als nächstes widmen wir uns den Kotflügeln, diese müssen beide noch gekürzt werden, aber können dann angebracht werden.
Und dann folgt der Rest ;)


Well, here are a few pics from the Honda XL500s project.
Engine installed, Carburator installed and Airbox installed.
Manifold attatched, and now we are working on the fenders.
Frontfender & Rearfender need to be shortened, and than mounted.
Way more to come soon !

Rolling – Chassis


Nach „Wochen des Wartens“ auf diverse Teile und einer Woche Motorrad-Urlaub, kann es mit dem Xl500-Projekt endlich weiter gehen.
Sie steht aufjedenfall schonmal auf ihren Füßen, und trägt brandneue Maxxis Schuhe ;)
Desweiteren gabs einen neuen Lenker und diverse Klemmen wurden gefertigt.
Als nächstes gehts an die Fender und danach folgt dann der Sitz + noch ein bisschen Motorarbeit ;)


After weeks of waiting for parts and a week of motorcycle vacation, the XL500 Project finally continues.
We managed to put her on her wheels again.
She now runs brand new tyres from Maxxis, and I think they look pretty rad !
(hopefully they perform as they look ;) )
A new handlebar was mounted and we made some brackets for the new rear hoop.
Next steps will be the fenders.
Because if they are done we can put her outside and start making a seat out of resin.
The engine still needs some fine tuning but that is going to happen parallel while we make the seat.

Der Wiederaufbau beginnt / Assembling started


Die ersten Schritte, des Wiederaufbaus wurden am gestrigen Tag eingeleitet.
Die Pulverbeschichteten Teile sind wieder eingetroffen und das bedeutete, das wir in der Lage waren die Schwinge, Federbeine und Rahmen zu vereinen.
Hinzu kam dann noch der frisch lackierte Benzintank und das neue Rahmenende wurde schonmal provisorisch in den Rahmen gesteckt und wartet nun darauf, das wir Halter zur Befestigung fertigen.


The first steps of the great assembling progress happened yesterday.
Powdercoated parts came back so we were able to attach the swingarm to the frame and mount the rearshocks and fuel tank.
The rear hoop was placed in the frame and gets fixed these days, while we are going to fabricate brackets for the rear fender.